Slow Taste

Christoph Salanda von der 1. Kärntner Feinschneckerei setzt auf einen Ernährungstrend:

Er züchtet in Krumpendorf eiweißreiches, gesundes, nachhaltiges Slow Food. Im wahrsten Sinne des Wortes. In einem großen Garten, umrahmt von vielen ehrwürdigen Obstbäumen mit Blick auf den Wörthersee, fühlen sich die Ganzjahresbewohner pudelwohl.

Mehr dazu
Christoph-Salanda-Portrait-mit-Schnecke-2019-09-10_029
Salanda-Schnecken-Siegel

Reich.

Der Schlankmacher Schnecke ist so reich an Omega-3-Fettsäuren, dass schon 100 Gramm die von der WHO empfohlenen 200 mg für die tägliche Zufuhr liefert.

Mehr dazu

Genuss
auf dem
Schleichweg.

Gewusst: Schnecken sind weitgehend cholesterinfrei, zarter Konsistenz von leicht nussigem Geschmack und sehr geringem Fettanteil.

Mehr dazu

Slow
Know-how

Slow News

Online Shop 2020

Im Frühjar 2020 wird es einen Fast Shop für unser Slow Food mit interessanten Produkten…
schneckengehege

Schneckengehege

Selbst kleine Schnecken brauchen viel Platz, eine großes Gehege muss her und dazu gleich ein…
wie-alles-begann

Wie alles begann

Gut Ding braucht Weile: langsames Wachstum oder „Wie alles begann.“ Das erste Schneckengehege im Jahr…

Möchtest du

FRAG MICH